es geht wieder rund……..

Ton, Töpferscheibe, Glasuren, Formen, Werkzeuge, Gipsscheiben haben nach dem Umzug in mein neues Atelier wieder einen prominenten Platz gefunden.

Nach einem langem Ausflug in dieWelt der Malerei und Druckgrafik, Collage und Zeichnung, nach langer Keramik-Pause, geht es wieder rund…………..

Das plastische Material Ton bietet so viele Möglichkeiten: Das Drehen auf der Scheibe, freies Modellieren, verschiedene Brenntechniken, oder das Experimentieren mit paperclay…….

Auf dem nur in Deutschland so schmalen Grad zwischen Angewandter – und Bildeneder Kunst lasse ich mich treiben.
Ganz spontan habe ich mich in 2019 für den Pottbäckermarkt 2020 in Krefeld angemeldet, der dann doch nicht stattfinden konnte.
Seitdem gehe ich aber meiner Passion, dem Arbeiten mit Ton in allen möglichen Techniken und mit überraschenden Ergebnissen mit Leidenschaft nach.
Sollte in diesem Mai der Markt stattfinden, werde ich seit langem wieder hinter einem Stand stehen und nicht vor meinen Bildern in einer Ausstellung.